Symbol außen

Psychotherapie

Was biete ich an?

Sprechstunde, Diagnostik, Akuttherapie, Probatorik, Einzelpsychotherapie, Gruppenpsychotherapie, Kurz- und Langzeitpsychotherapie.

Ich arbeite als approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit folgenden Verfahren: Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Psychoanalyse. Abgeschlossene Weiterbildungen; Familientherapie, kathatym imaginative Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (Grund- und Aufbaukurs), Traumapsychotherapie, Paartherapie.

Qualitätssicherung

Regelmäßig besuche ich berufsgruppenspezifische und berufsgruppenübergreifende Qualitätszirkel. Ich erfülle die Nachweispflicht gegenüber der Psychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz für Fort- und Weiterbildungen. Qualitätssicherung wird standardisiert nachgewiesen, durch Befragung und in Diagnostik als Verlaufskontrolle.

Kostenübernahme

Die Behandlung wird nach Antragstellung gegenüber der Krankenkasse, Beihilfe oder der Kreisverwaltung nach Prüfung und Genehmigung übernommen. Somit werden die Kosten von allen Krankenkassen und Privatkassen erstattet.


Wen behandle ich

Kinder und Jugendliche bis zum 21. Lebensjahr. Praxiserfahrung mit sehr kleinen Kindern besteht.


Wen berate ich?

Eltern und Bezugspersonen.